en fr de

AdaCore veröffentlicht Broschüre für die Entwicklung zertifizierter Software in der Luftfahrt

Paris, 21. Monat 2017 – AdaCore hat eine kostenlose Broschüre mit dem Titel "AdaCore Technologies for DO-178C / ED-12C" vorgestellt. Sie befasst sich mit der Gruppe von Standards DO-178C / ED-12C und geht auf unterschiedliche Entwicklungsszenarien ein.

Die neue Publikation von AdaCore über die Gruppe von Standards DO-178C / ED-12C – den "Core" DO-178C / ED-12C-Standard und seine Technologieerweiterungen – wurde von Quentin Ochem von AdaCore und dem Zertifizierungsexperten Frédéric Pothon verfasst. Sie zeigt, wie die Ada- und SPARK-Sprachen in Verbindung mit den Produkten und Dienstleistungen von AdaCore bei der Entwicklung und Verifizierung von Software für die Luftfahrt helfen können. Viele Werkzeuge von AdaCore wurden auf sicherheitskritischen Projekten qualifiziert und stellen Qualifizierungsmaterialien bereit.

Die Broschüre nähert sich ihrem Thema von mehreren Seiten. Ein Kapitel fasst die Ada- und SPARK-Sprachen zusammen und beschreibt verschiedene AdaCore-Tools, von denen viele für sicherheitskritische Systeme qualifiziert beziehungsweise qualifizierbar sind.

Ein wichtiger Abschnitt der Broschüre ist ein Kapitel, das zeigt, wie sich die Technologien von AdaCore verwenden lassen, um die Regelungen in der DO-178C / ED-12C-Suite im Rahmen mehrerer Entwicklungsszenarien zu erfüllen.

Die Broschüre erklärt unterschiedliche Anwendungsfäll, welche AdaCore-Technologien verwendbar sind und welche Aktivitäten in der DO-178C / ED-212-Suite dazu beitragen können.

Die Broschüre enthält auch eine Reihe von Referenztabellen, die zusammenfassen, wie die verschiedenen AdaCore-Technologien die spezifischen Ziele der DO-178C / ED-12C-Suite erfüllen.

Verfügbarkeit
Die DO-178C-Broschüre ist ab sofort verfügbar; eine PDF-Version kann über www.adacore.com/tech-do-178c heruntergeladen werden, eine gedruckte Kopie ist über info@adacore.com erhältlich.

Diese Presseinformation kann unter
www.pr-com.de/adacore abgerufen werden.

Über AdaCore
AdaCore wurde 1994 gegründet und bietet Tools für Software-Entwicklung und Verifikation für kritische und sicherheitskritische Systeme. Zu den wichtigsten Produkten von AdaCore gehören die GNAT-Pro-Entwicklungsumgebung für Ada, das statische Analyse-Tool CodePeer, die Verifikationsumgebung SPARK Pro und das modellbasierte Entwicklungswerkzeug QGen. Zahlreiche Anwender haben die AdaCore-Produkte im Einsatz und unterhalten damit eine Vielzahl von kritischen Anwendungen in Bereichen wie Raumfahrtsysteme, kommerzielle Luftfahrt, militärische Systeme, im Flugverkehrsmanagement, bei Schienensystemen, bei Geräten der Medizintechnik und bei Finanzdienstleistungen. AdaCore verfügt über eine umfangreiche und wachsende weltweite Kundenbasis; nähere Informationen dazu unter www.adacore.com/customers

AdaCore-Produkte sind Open-Source und werden mit Online-Support durch die Entwickler zur Verfügung gestellt. Das Unternehmen hat seinen nordamerikanischen Hauptsitz in New York, der europäische Hauptsitz ist in Paris. Weitere Informationen unter www.adacore.com

Pressekontakte:
AdaCore
Jamie Ayre
press@AdaCore.com 
www.AdaCore.com
http://twitter.com/AdaCoreCompany

PR-COM GmbH
Andrea Groß
andrea.gross@pr-com.de
www.pr-com.de
Tel. +49-89-59997-803

Last Updated: 10/8/2017
Posted on: 3/21/2017