Select Language

AdaCore Releases GNAT Pro 7.2 for ARM/Linux

New major release of AdaCore’s development environment extends support for ARM platforms

NEW YORK, PARIS and NUREMBERG, Germany, February 25, 2014 – Embedded World Conference AdaCore today announced the release of its latest Ada cross-development environment, GNAT Pro 7.2, for ARM processors running Linux. This GNAT Pro ARM product provides a complete Ada development environment oriented towards embedded systems that require the flexibility and extensive services provided by Linux. Developers of such systems can now exploit the software engineering benefits of the Ada language, including reliability, maintainability, and portability.

”Ada and ARM share at least one major characteristic: they provide a combination of strong industrial maturity and innovative adaptability to their ecosystem,” said Cyrille Comar, AdaCore EU Managing Director. “While ARM was systematically addressing the whole spectrum of embedded, low-consumption processors, from the smallest microcontroller to the most powerful multicore, Ada was addressing the rising needs of safer programming techniques through its enhanced support of contract programming. Thanks to GNAT Pro’s recent and extensive ARM support, it is now possible to benefit from these combined elements simultaneously.”

Incorporating more than 120 new features, this latest GNAT Pro toolsuite implements the Ada 2012 language standard by default, and extends its coverage of ARM configurations to complement GNAT Pro products for VxWorks 6 ARM and bare-board ARM. Some of the new Ada 2012 language features include:

  • Contract-based programming (preconditions, postconditions, and type invariants)
  • In-out parameters for functions (a much-requested enhancement to the language)
  • Enhanced multiprocessor support (multiprocessor affinity and barriers)
  • Enhanced integration of concurrency and OOP (re-queue on synchronized interfaces)
  • Additional language-defined libraries (vector/matrix libraries)

GNAT Pro 7.2 comes with the GPS (GNAT Programming Studio) 6.0 Integrated Development Environment, providing developers with more space for editing and a number of design changes that bring program-related information within easy reach. The revised look and feel is supported by a new relational database at the heart of the GPS engine, making code navigation much more efficient. GNAT Pro 7.2 also includes a new version of GNATbench, the Eclipse plug-in. GNATbench 2.8 provides a new source navigation engine and improved support for the CodePeer static analysis tool.

About AdaCore

Founded in 1994, AdaCore is the leading provider of commercial software solutions for Ada, a state-of-the-art programming language designed for large, long-lived applications where safety, security, and reliability are critical. AdaCore's flagship product is the open source GNAT Pro development environment, which comes with expert on-line support and is available on more platforms than any other Ada technology. AdaCore has an extensive world-wide customer base; see www.adacore.com/customers for further information.

Ada and GNAT Pro see a growing usage in high-integrity and safety-certified applications, including space-based systems, commercial aircraft avionics, military systems, air traffic management/control, railroad systems, and medical devices, and in security-sensitive domains, such as financial services. The SPARK Pro toolset, available from AdaCore, is especially useful in such contexts.

AdaCore has North American headquarters in New York and European headquarters in Paris. www.adacore.com

Press Contacts

Jamie Ayre

AdaCore

press@adacore.com

http://twitter.com/AdaCoreCompany

Jessie Glockner
Rainier Communications (for AdaCore)
Tel: +1-508-475-0025 x140
adacore@rainierco.com
http://twitter.com/JessieGlockner

AdaCores Entwicklungsumgebung GNAT Pro bietet Unterstützung von ARM-Systemen unter Linux

Paris und Nürnberg, 26. Februar 2014 – Auf der Embedded World in Nürnberg hat AdaCore die neueste Version seiner Cross-Development-Umgebung GNAT Pro 7.2 für ARM-Prozessoren unter Linux präsentiert. Die Lösung GNAT Pro for ARM bietet eine komplette Ada-Entwicklungsumgebung für Embedded-Systeme, die die Flexibilität und Services von Linux benötigen. Entwickler dieser Systeme können nun die Vorteile der Ada-Sprache beim Software Engineering, wie Zuverlässigkeit, Wartbarkeit und Portabilität, nutzen.

Diese neueste Version der GNAT Pro Toolsuite umfasst mehr als 120 neue Funktionen, implementiert den Ada-2012-Sprachstandard als Default und erweitert als Ergänzung der GNAT-Pro-Produkte die Abdeckung von ARM-Systemen um VxWorks 6 ARM und Bare-Board-ARM. Zu den neuen Sprachfunktionen von Ada 2012 zählen:

  • Vertragsbasierte Programmierung, mit Kontrolle von Vorbedingungen, Nachbedingungen und invarianten Typen;
  • In-Out-Parameter für Funktionen;
  • Erweiterte Unterstützung für Multiprozessor-Systeme;
  • Verbesserte Integration von Nebenläufigkeit und OOP – Re-Queueing für synchronisierte Schnittstellen;
  • Zusätzliche sprachdefinierte Bibliotheken – Unterstützung von Vektor- und Matrix-Bibliotheken.

GNAT Pro 7.2 beinhaltet die integrierte Entwicklungsumgebung GPS 6.0 (GNAT Programming Studio), die Entwicklern mehr Raum für das Editieren bietet sowie eine Reihe von Design-Verbesserungen, die programmrelevante Informationen besser zugänglich machen. Das überarbeitete Erscheinungsbild wird durch eine neue relationale Datenbank der GPS-Engine unterstützt, so dass das Navigieren im Code effizienter wird. GNAT Pro 7.2 enthält auch eine neue Version 2.8 des Eclipse-Plug-ins GNATbench; sie bietet eine neue Engine für die Source-Navigation und das statische Analyse-Tool CodePeer.

"Sowohl Ada als auch ARM bieten eine Kombination von industriellem Reifegrad und innovative Anpassungsfähigkeit an ihre jeweiligen Ökosysteme", sagt Cyrille Comar, Managing Director bei AdaCore. "ARM wendet sich an das gesamte Spektrum der sparsamen Embedded-Prozessoren, vom kleinsten Mikrocontroller bis zum stärksten Multicore-System, während Ada dem steigenden Bedarf an sicheren Programmiertechniken gerecht wird. Mit der nun verfügbaren umfangreichen ARM-Unterstützung in der aktuellen Version von GNAT Pro ist es jetzt möglich, beides zu kombinieren."

Diese Presseinformation kann unter 
www.pr-com.de/adacore abgerufen werden.


Über AdaCore
AdaCore wurde 1994 gegründet und ist der führende Anbieter von kommerziellen Softwarelösungen für Ada, einer modernen Programmiersprache für große, langlebige Anwendungen, bei denen Sicherheit und Verlässlichkeit kritisch sind. Das wichtigste Produkt des Unternehmens ist die Entwicklungsumgebung GNAT Pro, die Online-Support bietet und auf mehr Plattformen als jede andere Ada-Technologie verfügbar ist. AdaCore hat eine große, weltweite Kundenbasis; bitte finden Sie weitere Informationen auf der folgenden Seite: http://www.adacore.com/customers/

Sowohl Ada als auch GNAT Pro werden immer häufiger im High-integrity-Bereich und für sicherheitszertifizierte Anwendungen eingesetzt, so vor allem in sicherheitssensiblen Bereichen wie der Luftfahrt, militärischen Systemen, der Flugverkehrskontrolle, dem Flugverkehrsmanagement, dem Eisenbahnbereich, der medizinischen Produkte oder dem Finanzsektor.

AdaCore hat seinen nordamerikanischen Hauptsitz in New York, der europäische Hauptsitz ist in Paris. Weitere Informationen unter www.adacore.com

Pressekontakte:
AdaCore
Jamie Ayre
press@adacore.com

www.adacore.com

http://twitter.com/AdaCoreCompany

PR-COM GmbH

Romana Redtenbacher

romana.redtenbacher@pr-com.de
www.pr-com.de
Tel. +49-89-59997-761